Frank Teufel

Der Künstler Frank Teufel lebt und arbeitet in Tuttlingen. Seine eleganten Steinskulpturen vermitteln ein Gefühl von Harmonie und Zeitlosigkeit. Eine angenehme Gesamtkomposition, bestehend aus jeweils 2 Grundformen, beschreibt eine Korellation, die durch konvexe und konkave Linienführungen bedingt ist. Das Thema "Beziehung" zieht sich dabei als Roter Faden durch seine Werke. In der KlettgauGalerie sehen Sie Skulpturen aus den Materialien Türkisch Travertin, Persisch Travertin, Carrara Marmor, Griechisch Marmor, Persisch Marmor, Laaser Marmor, Sandstein, Kalkstein aus Frankreich sowie Diabas, einem deutschen Vulkangestein aus der Eiffel.

"Meine Arbeit ist Teil meiner Sprache, somit ist die Kunst ein integraler Teil von mir." (F.Teufel)

Vor dem Gebäude der KlettgauGalerie befindet sich eine über 3,50 m hohe Skulptur aus Kanfanar Kalkstein.

In der neuen Ausstellung zeigen wir Ihnen Skulpturen von 20 cm bis zu 140 cm Höhe sowie Wandarbeiten des Künstlers. Neben den ausgestellten Werken sind auch Auftragsarbeiten sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich möglich.

 

Ausstellungen:

Frank Teufel: Steinskulpturen 15.09.13 - 22.12.13

Frank Teufel: Die Große Werkschau 15.06.14 - 31.10.14


Biografie


1966

in Tuttlingen geboren

1984 – 1987

Lehre als Steinbildhauer

1991 – 1993

Meisterschule für Steinmetze und Steinbildhauer in Mainz

1996 – 1999

Studium an der Akademie für Gestaltung in Ulm

2011 – 2013

Messen: ART.FAIR 21 Köln 2011, Art Karlsruhe 2012 u. 2013, Art Bodensee 2012 u. 2013

1998 – 2013

zahlreiche Symposien und Ausstellungen u.a. in Konstanz, Stuttgart, Karlsruhe, Ludwigsburg, Wiesbaden, Zürich,  Ravensburg, Tuttlingen, Marbach am Neckar, Ulm, Bern

Zur größeren Ansicht klicken Sie bitte auf die Abbildungen.