Hinterglasbilder

Monika Küper, Blaubär, Hinterglas Acryl

Im Moment wird als Teilhängung eine Auswahl an Kunstwerken aus der privaten SAMMLUNG LUPA gezeigt.

In diesem Rahmen wird als Schwerpunkt das Thema Hinterglasbilder präsentiert. Hier wird ausgewählten Werken von Monika Küper und Christian Mack Raum gegeben.

In der Gegenüberstellung zweier unterschiedlicher Herangehensweisen und Methoden wird die enorme Tiefenwirkung der Hinterglastechnik für die bildliche Darstellung offenbart und die Vielfalt an Möglichkeiten angedeutet. Die Herausforderung an die Künstlerin im gegenläufigen und spiegelverkehrten Farbauftrag wird am Beispiel der Tiermotive von Monika Küper (s. Bild links und Bilder unten) greifbar. Die Bilder von Christian Mack regen die Entdeckungsfreude des Betrachters an, der durch die Vielfalt der überlagerten Bildsequenzen in den Bann gezogen wird (s. Bilder oben).
 
Die gezeigten Bilder stellen quasi den zeitlichen Rahmen der SAMMLUNG LUPA dar. Während die Hinterglasgemälde von Monika Küper in den 90ern des letzten Jahrhunderts den Grundstock der heutigen Sammlung Lupa legten, sind die illuminierten Hinterglasbilder von Chrisian Mack die letzten Neuzugänge in der Sammlung.
 
Einige Beispiele zu Monika Küper bitte zum Vergrößern anklicken.

 

SAMMLUNG LUPA Acryl, Aquarell, Druckgrafik, Pastellkreide, Öl, Zeichnung